ENTEC FK 600 in Kläranlagen und Biogasanlagen

Lösungen zur energieeffizienten Abwasserbehandlung

Der Einsatz von ENTEC FK 600 im Faulturm bewirkt nach der Etablierungsphase stabile Verhältnisse bei der Fermentation.

Dies erhöht die Klärgasproduktion.

Der Glühverlust im Faulschlamm sinkt.

Der Faulschlamm kann besser entwässert werden.

Der Einsatz von ENTEC FK 600 im Fermenter bewirkt nach der Anreicherungsphase verbesserte Lebensbedingungen für die Methanbakterien.

Dadurch steigt die Biogasproduktion.

Schwefelwasserstoff sinkt auf Werte unter 100 ppm.

ENTEC FK 600 erhöht die Betriebssicherheit.